L’Oréal Matte Lip Crayon

Werbung- PR Sample

Corona hat unser Leben verändert. Seit ein paar Wochen ist nichts mehr wie es einmal war. In den Wochen des völligen Lockdowns sind einige von uns fast gar nicht mehr vor die Haustür gegangen, und auch noch heute sind die Leute sehr vorsichtig. Wilde Partys feiern ist in weiter Ferne, die meisten sind froh wenn sie wieder aus dem Homeoffice entlassen werden und unter Menschen kommen. Und selbst das ist nun anders, in der Öffentlichkeit herrscht überwiegend Maskenpflicht. Man sollte also meinen, dass man schmink-technisch den Fokus auf ein tolles Augen Makeup legen sollte. Stimmt. Auch. Aber was stelle ich heute hier vor? Lippenstifte? Das macht doch keinen Sinn! Oder?

In der Pressekonferenz mit L`Oréal habe ich zum ersten Mal davon gehört und konnte es kaum glauben, aber es gibt einen sogenannten Lippenstift-Effekt. So wurde zum Beispiel nach dem Terror Anschlag am 11. September ein vermehrter Umsatz von Lippenstiften verzeichnet. Soll heissen, naht eine Rezession, tragen die Damen mehr Farbe auf die Lippen auf, denn teure Güter sind schier unerreichbar, ein neuer Lippi aber geht immer.

Im Übrigen ist erwiesen, daß Frau die Lippen nicht mehr ausschließlich für das andere Geschlecht anpinseln. Im Gegenteil.

Das Makeup wird beruflich eingesetzt, man könnte es fast Kriegsbemalung betiteln, mit einem zwinkernden Auge natürlich. Lippenstifte steigern das Selbstbewusstsein, das ist mal Fakt. Und Maske hin oder her, irgendwann wird die ja auch mal abgesetzt, und dann ist Showtime!

Aus diesem Grunde möchte ich euch heute den erste Lippenstift in Stiftform von L’Oréal Paris vorstellen, den Infaillible Matte Lip Crayon.

Satte, matte Farben mit einem angenehmen Tragegefühl.

Naturtöne
Roooooot

Das Auftragen des Lippenstiftes ist kinderleicht, man benötigt keinen Lippenkonturenstift sondern kann mit dem Rand des Stiftes eine schöne Linie ziehen. Die Textur ist cremig und gut deckend, mit einem leichten angenehmen Duft.

Farbe 108 Hot Apricot
Farbe 111 Little chili
Farbe 102 Caramel Blondie
Farbe 105 Sweet and salty
Mein Favorit: 108 Hot Apricot

Es gibt im Übrigen auch einen Minirock-Index…je besser die Konjunktur, desto knapper der Rock:-)

Vielen Dank für die PR-Sample.

20 Kommentare

  1. Eine tolle Idee ein schöner Lippenstift gegen den Corona Kollaps 😉. Ich finde die Farben 102 und 106 toll. Über eine würde ich mich freuen. Viele Grüße

    Liken

  2. Deine Swatches sehen echt toll aus. Die Natürtöne gefallen mir echt gut. Ich bin zwischen 105 und 102 hinundher gerissen. Aber 102 wäre eher was für mich.

    Liken

  3. Alle Farben gefallen mir gut, da ich in Punkto Lippenstift im Alltag aber eher zu zurückhaltenden Tönen greife, ist mein Favorit die Farbe 102 Caramel Blondie 🤩

    Liken

  4. Ich finde Nr.105 „sweet and salty“ besonders hübsch! Ich mag besonders die nicht so aufdringlichen Farben.Ich liebe eher die natürlichen Farben!

    Liken

  5. Als bekennder Beauty – Junky finde ich die alle richtig toll, aber in Sachen Lippen bin ich definitiv die knallige und kräftige…
    Little Chilli
    Und
    Spiece of Life
    Sind genau meine Farben.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung.
    Auf Instagram folge ich dir als joshismummy

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s