Kampf der Giganten- M.Asam Resveratrol vs. Retinol

(Werbung-selbst gekauft)

Heute möchte ich euch 2 Giganten aus dem Hause M. Asam vorstellen. Beides mal handelt sich um ein Serum, welches preislich bei ca (59,50 € / 100 ml) liegt.

  • M. Asam Resveratrol Premium NT50 ESSENCE OF YOUTH und das
  • M. Asam Retinol intense Youth Concentrate

M. Asam Resveratrol Premium NT 50

Beginnen möchte ich mit dem Serum Resveratrol Premium mit patentierter NT 50 Technologie. Doch was ist überhaupt Resveratrol und was genau macht M. Asam anders?

Das hochkonzentrierte Resveratrol ist eines der stärksten Antioxidantien, das aus den Trieben der Weinrebe gewonnen wird. Es wird mittels der exklusiv für M. Asam kreierten NT50® Navigationstechnologie zielgenau an die Hautzellen geliefert und kann so die Jugendlichkeitsenzyme der Haut aktivieren. Quervernetzte Hyaluronsäure sorgt für eine sofort praller und glatter erscheinenden Hautoberfläche. Alles in allem sorgt das Serum für glattere Haut und verleiht einen wunderbaren Glow.

Was für die Weintrauben gut ist, kann für die Haut nicht schlecht sein? Resveratrol ist in der Pflanzenwelt der Schutz gegen alle Gegner, es erhöht die Widerstandsfähigkeit der Weintraube gegen Schädlinge, Krankheiten und alle möglichen Umwelteinflüsse. Und genau so schützt der Wirkstoff auch die Haut. Stress und vorzeitige Hautalterung werden durch den Wirkstoff gelindert. Des Weiteren gibt es die sogenannten Sirtuine (Langlebigkeitsenzyme) die durch Resveratrol aktiviert werden. Alles in allem eine ganz spannende Sache und wir werden am Beautymarkt sicherlich noch viel davon hören.

Beim Wirkstoff Resveratrol gibt es übrigens große Qualitätsunterschiede. M.Asam gewinnt den Wirkstoff ausschliesslich aus Rebhölzern. Marcus Asam sagt:

„Die Triebe der Weinreben werden von Januar bis April geerntet, 6 Monate getrocknet und extrahiert. Für 250 Gramm reines Resveratrol benötigen wir ca. 1.000 kg getrocknete Rebhölzer. Das macht diesen Wirkstoff sehr aufwändig und teuer in der Herstellung.“

Quelle: https://www.asambeauty.com/essence-of-youth-nt-50-experteninterview

Für die bestmöglichste Wirkung sollte man das Serum 2 mal am Tag vor der Tages- bzw. Nachtpflege auftragen. Optimal für die Haut ab 35 Jahren.

Was ist noch enthalten? Quervernetzte Hyaluronsäure. Ein Begriff den man mal genauer beleuchten könnte. Zum ersten ist Hyaluron nichts Neues oder Fremdes für den Körper, Hyaluronsäure kommt nämlich natürlich im Körper vor. Sie ist ein wichtiger Bestandteil verschiedener Bindegewebsarten. Hyaluronsäure kann außerdem große Mengen Wasser an sich binden kann. Man sagt, ein Gramm Hyaluronsäure bindet bis zu 6 Liter Wasser! Im Alter lässt die Hyaluronbildung des Körpers leider nach, und was entsteht? Falten. Genau an dieser Stelle hilft das Resveratrol Serum die Feuchtigkeit nachzuliefern.

Weiteres Highlight von Hyaluron? Es gibt quasi keine Allergien oder Nebenwirkungen auf Hyaluronsäure.

Nun zeige ich euch das 2te Serum.

M. Asam Retinol intense

Auch hier ist natürlich die Anti-Aging Wirkung das A und O. Retinol ist sicher etwas geläufiger bei allen Beauty-Liebhabern, aber auch hier ist M. Asam ganz weit vorne. Retinol fördert zum Beispiel die Kollagensynthese und wirkt dadurch gegen Falten.

M. Asam setzt als erstes in Deutschland im Youth Concentrate eine neue, rein pflanzliche Verkapselungstechnologie ein, die es überhaupt gibt.

Zitat der Website:

Die Kapsel besteht aus brasilianischem Carnaubawachs, das das Retinol nachweislich noch tiefer in die Haut einschleust als bislang eingesetzte Transportsysteme und zudem 100 % natürlich/biologisch ist. Zudem wird reines Retinol verwendet, das den höchsten Wirkungsgrad hat und durch die Verkapselung zu keinerlei Irritationen führen kann. Dank dieser Technologie steigt auch der Wirkungsgrad des Retinols um ein Vielfaches.

Quelle: https://www.asambeauty.com/masam-retinol-intense-youth-concentrate.html

Ein Hinweis hat mich bei den Produktinformationen stutzig gemacht. Retinol sollte in der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Warum das?

Retinol ist reines Vitamin A und dieses Vitamin kann bei hochdosierter Einnahme im ersten Schwangerschaftsdrittel schädigend wirken. Dies sollte man wissen und muss natürlich erwähnt werden, die Frage ist jedoch wieviel ist zuviel? Da sich die Schwangerschaftsfrage bei mir nicht mehr stellt kann ich dies ausser acht lassen, für alle werdenden Mamas unter uns- Obacht.

Fazit:

Beide Seren sind sowohl preislich, als auch bei der Anwendung gleich. Die Textur ist eher cremig und lässt sich gut auftragen.

Mein persönlicher Gewinner ist das Resveratrol Premium NT 50. Ich finde den natürlichen Wirkstoff der Weinrebe, gepaart mit dem Körperbekannten Hyaluron eine tolle Kombination.

Was sagt ihr? Welches ist euer Favorit?

Möchtet Ihr das Resveratrol auch bestellen?

Klick auf den Banner und schaut was es Schönes gibt:



2 Kommentare

    • Liebe Dani, danke für dein Feedback. Ja das stimmt, bei der Vielzahl an Produkten wird es einem nicht leicht gemacht. Als nächstes kommt ein Bericht über die Ahuhu Serie….aber psssstttt 🙂
      LG, Moni

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s