L’Oréal Perfect Match nude Serum

PR-Sample

Ich kann Euch sagen, da habe ich nicht schlecht gestaunt, als dieses Päckchen bei mir angekommen ist. Paket besser gesagt, die Bezeichnung Päckchen ist wahrlich untertrieben. Und ich freue mich ganz wahnsinnig.

L’Oréal hat immer ein besonderes Händchen für tolle Produkte und auch bei den Verpackungen wird nicht gekleckert sondern geklotzt. Das Auge isst schließlich mit, sagt man ja oft.

Ich öffnete also langsam das Paket und zum Vorschein kam – unter einem schönen saharafarbenen Köfferchen- ein Schrank.

Ja Ihr lest richtig, ein kleines Schränkchen mit goldenen Knäufen. Am liebsten würde ich in den Keller rennen und sämtliche Barbies hervorkramen, mein 9-jähriges Ich ist hin und weg. Leider ist der Barbie – Bestand in unserem Haushalt gleich Null denn unsere Söhne hatten andere Interessen:-)

Zurück im heute und hier erinnere ich mich an meinen 42 jährigen Ist-Zustand und der braucht weniger Barbie-Puppen, dafür ist Hyaluron viel angebrachter.

Doch was ist Drinnen? Zum Vorschein kamen die 6 neuen Farben des L’Oréal Perfect Match Nude Serums. Ein aufpolsterndes getöntes Serum mit 1% purer Hyaluronsäure. Der Clou? Das Serum beinhaltet deutlich weniger Inhaltsstoffe als herkömmliche Make-up Produkte und empfiehlt sich besonders gut bei empfindlicher Haut.

Ab September 2021 ist das Perfect Match getönte Serum für 14,99€ UVP im Handel erhältlich. Die 6 Farben reichen von sehr hell bis ziemlich dunkel, mal schauen wo mein Teint am besten aufgehoben ist.

Leichte Deckkraft und Pflege in einem und die 1% Hyaluronsäure sorgt für intensive Feuchtigkeit.

Hier sind alle Farben auf einmal zu sehen, ich würde tippen, dass Nummer 2&3&4 am Gängigsten sein werden.

Meine Farbe ist in der Tat die Nummer 3-4 hell/mittel, die passt super zu meinem Teint. Lässt sich ganz easy auftragen, ich nehme dazu die Finger oder einen Beautyblender. Die Deckkraft ist leicht und die Haut wirkt nicht zugekleistert, trotzdem aber gleichmässig getönt und nicht fleckig.

Auf der L’Oréal Homepage habe ich gesehen es gibt sogar insgesamt 9 Farben und es ist für jeden etwas dabei!

Volume Million Lashes Balm von L’Oréal

Was war noch in Paket? Die neue Wimperntusche von L’Oréal, die Volume Million Lashes Balm noir für sensible Augen. Bis zu 99 Prozent natürliche Inhaltsstoffe für einen voluminösen Soforteffekt. Laut L’Oréal besteht die Mascara zu 92% aus einem natürlichen Balm und nur zu 8% aus Mineralien.

Für mich ist bei einer Wimperntusche neben den guten Inhaltsstoffen eine Sache entscheidend: Die Bürste.

Mittlerweile gibt es ja die unterschiedlichsten Modelle, ganz dicke Bürsten, ganz Dünne, geschwungen oder gerade, lange oder kurze Borsten… ich kenne sie alle. Dieses Modell hier mag ich sehr gerne, mit meinen Wimpern komme ich damit gut klar.

Die Textur der Mascara ist tatsächlich sehr weich, der Name Balm in der Produktbezeichnung kommt nicht von ungefähr. Eine wirklich geschmeidige Textur.

Habt Ihr die neuen Produkte schon im Handel entdeckt? Was meint Ihr dazu?

Viele Grüße, Eure Shoppingmoni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s